Eine für alle. Einfach ausprobieren.

Wir bieten, entwickeln und vernetzen Mobilität für Berlin.

Jelbi-Grafik-HK

Das Ziel ist klar, wir möchten in Zukunft die Nr. 1 für Mobilität in Berlin sein. 

Jelbi bringt Mobilität über den klassischen ÖPNV hinaus.


Dabei werden erstmals ÖPNV- und Sharing-Angebote für Berlin unter einem Dach gebündelt. Und zwar bequem per App.


Jelbi - Phone

Die Jelbi-App

Die App vernetzt verschiedene Mobilitätsangebote. 


Von der Fahrtauskunft über die Reservierung bis hin zur Bezahlung. 


Alles in einer App.


Jelbi - Phone

Die Jelbi-Stationen.

Unsere ersten beiden Jelbi-Stationen - U Prinzenstraße in Kreuzberg und S+U Schönhauser Allee im Prenzlauer Berg.


Wir bieten damit so viel Mobilität wie nie zuvor.

Natürlich wird das Jelbi-Prinzip auf ganz Berlin ausgeweitet.


Die Stationen ermöglichen flexibel vor Ort ein Verkehrsmittel über die Jelbi-App zu buchen, zu nutzen und beliebig mit anderen Verkehrsmitteln zu kombinieren.


Damit sind die Jelbi-Stationen der analoge Zwilling der digitalen App.


Jelbi-Station U-Bahnhof Prinzenstraße, Gitschiner Straße 64.

Jetzt anschauen und ausprobieren:

Jelbi-Station S+U Schönhauser Allee, Greifenhagener Straße 20.

Jelbi-Station U Jakob-Kaiser-Platz, Klausingring 21.

Jelbi - U Prinzenstraße

Die Jelbi-Mobilitätsangebote.

Auf unseren Jelbi-Stationen und in der Jelbi-App hast Du so viel Mobilität zur Auswahl wie nie zuvor:

Flexibles Carsharing bietet Dir Miles innerhalb des S-Bahnrings sowie bis Weißensee, Steglitz, Schmargendorf, Westend und Reinickendorf. Die Fahrzeuge kannst Du überall im Bediengebiet auf einem freien Parkplatz wieder abgeben.

Stationäres Carsharing gibt’s von DB Flinkster* und Mobileee* mit E-Autos, Hybridfahrzeugen und Transportern. Die Fahrzeuge müssen allerdings zur Ausleihstation zurückgebracht werden.

Nachbarschafts-Carsharing bietet Dir Oply*. Die Fahrzeuge können in einem abgegrenzten Quartier ausgeliehen und abgestellt werden.


Flexibles Bikesharing gibt’s von Deezer-Nextbike mit Mieträdern innerhalb des S-Bahnringes und an verschiedenen Stationen außerhalb.

Flexibles Scooter-Sharing von Emmy setzt Dich auf E-Motorroller innerhalb des S-Bahnrings und in immer mehr Wohngebieten darüber hinaus.

Bald in der Jelbi App: Ridesharing kannst Du mit dem BerlKönig* fahren. Das sind Mitfahrgelegenheiten in Kleinbussen innerhalb des S-Bahnrings. 

An den Jelbi-Stationen innerhalb des Bediengebietes holt Dich der Berlkönig ab.

Bald in der Jelbi App: Taxifahrten mit Deinem persönlichen Fahrer bis vor die Haustür in ganz Berlin bietet Dir Taxi Berlin*.

* diese Fahrzeuge kannst du noch nicht über die Jelbi-App buchen.

Inzwischen kannst du auch mit E-Tretrollern durch Berlin flitzen. Die Kickscooter von Tier* kannst du auch bald über Jelbi buchen und an unserer Jelbi Station S+U Schönhauser Allee sogar wieder aufladen.

Jelbi wächst: Schritt für Schritt wird das Angebot 

erweitert und die Auswahl größer.



Die Jelbi-Bündnispartner.

Impressum

Datenschutz

Kontakt

FAQ

Presse


© Berliner Verkehrsbetriebe 2019