Wir sind BVG Jelbi

( im Hintergrund ist das S+U-Bahnliniennetz von Berlin zu erkennen. Es wird auf eine Haltestelle hereingezoomt und das Bild wechselt auf einen Jelbi-Punkt an der Friedrichstraße. Es sind E-Scooter und E-Mopeds zu sehen )

Dank Jelbi steht immer das Verkehrsmittel bereit, das meine Mobilitätswünsche erfüllt.

( die Icons der verschiedenen Mobilitätsarten erscheinen nacheinander unten im Bild.  Eine männliche Person geht auf die E-Scooter zu und scannt mit einem Smartphone den QR-Code eines Fahrzeugs ab )

Dank Jelbi ermöglichen wir mehr Menschen ein Leben ohne eigenes Auto.

( Fokus auf einen Voi E-Scooter, auf dem die männliche Person die autofreie Friedrichstraße entlang fährt. Dann wird wieder das S+U-Bahnliniennetz von Berlin eingeblendet. Das Icon eines E-Scooters bewegt sich auf der Karte. Positionsmarker für Jelbi-Stationen ploppen auf der Karte auf )

Dank Jelbi wächst Sharing-Mobilität über den S-Bahnring hinaus.

( nun sehen wir ein etwas älteres Paar an einer Jelbi-Station. Die männliche Person aus der vorherigen Szene stößt dazu und erklärt Jelbi anhand eines Plakats an der Station. Die ältere männliche Person scannt mit dem Smartphone einen QR-Code auf dem Plakat )

Dank Jelbi gibt es immer mehr Mobilität aus einer Hand.

( die drei Personen bewegen sich auf die Bikesharing-Räder zu. Die ältere männliche Person scannt mit dem Smartphone den QR-Code des Fahrrads, um es zu entriegeln. Das Paar fährt auf den Fahrrädern davon. Der Mann hebt eine Hand und signalisiert ein Daumen-hoch-Zeichen. Es erscheint wieder das S+U-Bahnliniennetz, darauf bewegen sich zwei Fahrrad-Icons Richtung Nordosten. Es wird auf eine andere Haltestelle hereingezoomt und das Bild wechselt auf eine männliche Person im Anzug, die ein Bürogebäude verlässt )

Dank Jelbi schnell vom Meeting zum Arbeitsplatz - ohne Stau zur Hauptverkehrszeit.

Bald auch mit dem Jelbi-Mobilitätsbudget für Unternehmen und Quartiere.

( der Mann scannt mit seinem Smartphone den QR-Code auf einem E-Scooter und fährt los. Er parkt den E-Scooter an der U-Bahnstation Spittelmarkt und läuft die Treppe zur U-Bahn hinunter )

Dank Jelbi werden Sharing-Angebote und Öffis besser vernetzt.

( es erscheint wieder das S+U-Bahnliniennetz, darauf bewegt sich das U-Bahn-Symbol in Richtung Nordosten. Es wird auf eine andere Haltestelle hereingezoomt und das Bild wechselt auf eine Szene an einer Jelbi-Station. Hier sind mehrere Personen versammelt und unterhalten sich )

Dank Jelbi kommt Berlin bei Mobilitätswende, Umwelt- und Klimazielen weiter voran.

( vier Personen posieren auf E-Scootern und Bikesharing-Rädern für ein Foto. Es erscheint wieder das S+U-Bahnliniennetz im Hintergrund. Die Positionsmarker aller Jelbi-Stationen werden auf der Karte angezeigt. Daraufhin wird wieder in die Karte hineingezoomt )

Dank Jelbi gibt's immer mehr Mobilitätshubs in Berlin - bald sind es zwanzig Standorte.

( die Szene wechselt zu einer jungen, weiblichen Person, die mit ihrem Smartphone telefoniert )

Dank Jelbi schaffen wir Freiraum - ganz nach dem Motto "Parks statt Parkplätze".

( die weibliche Person läuft zu einem Bikesharing-Rad und scannt mit ihrem Smartphone den QR-Code des Fahrrads, um es zu entriegeln, und fährt los. Es erscheint das S+U-Bahnliniennetz, darauf bewegt sich ein Fahrrad-Icon in Richtung Nordosten.  Daraufhin wird wieder in die Karte hineingezoomt und die Kamera schwenkt auf verschiedene Carsharing-Autos auf einer Jelbi-Station. Die weibliche Person kommt mit dem Fahrrad an der Station an )

Dank Jelbi wird Mikromobilität gefördert und ein Ordnungsrahmen geschaffen.

( Schwenk auf ein rotes E-Moped. In dessen Spiegel sieht man, wie eine zweite weibliche Person den Moped-Helm abnimmt und winkt, um die erste Person zu begrüßen. Die beiden Personen verlassen die Station und laufen zur Straße, wo gerade ein BerlKönig heranfährt )

Dank Jelbi bieten wir mehr Mobilität für Beschäftigte, Kund*innen und Mieter*innen.

( aus dem BerlKönig steigt eine männliche Person aus. Alle begrüßen sich und gehen gemeinsam weiter )

Dank Jelbi wird Berlin immer lebenswerter.

Jelbi – das sind wir alle.

Vielen Dank an die Jelbi-Mobilitätspartner.

Vielen Dank an die Jelbi-Flächenpartner.

Vielen Dank an die Jelbi-Servicepartner.

( es erscheint ein Logo, auf dem „Wir sind BVG Jelbi“ steht. Hintergrund erscheint das Jelbi-Muster. Das Logo rutscht auf die linke Seite. Rechts erscheint ein weißes Herz, in dem die Logos aller Jelbi-Partner in Graustufen erscheinen. Das Herz pulsiert einmal. Danach sind alle Partner-Logos in ihren jeweiligen Farben dargestellt. Unterhalb des Herzes befindet sich ein „Powered by Trafi“-Logo. Das Grafiken verschwinden und es ist nur noch das „Wir sind BVG Jelbi“-Logo zu sehen )

Wir machen Partnertausch in Berlin salonfähig.

Warum eins, wenn du alles haben kannst? Auf unseren Jelbi-Stationen und in der Jelbi-App hast du so viel Mobilität zur Auswahl wie nie zuvor. Das Beste: Jelbi wächst immer weiter. Schritt für Schritt wird das Angebot erweitert und die Auswahl größer.

Icon ÖPNV

ÖPNV

Die volle Packung Öffentlicher Nahverkehr – von B wie Bus bis V wie Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg ist hier alles für dich drin. Einfach aussuchen, auf- oder einsteigen und anfahren.

ÖPNV Logos
Icon E-Tretroller

E-Scooter-Sharing

In Berlin kannst du natürlich auch mit E-Scootern herumflitzen. Die E-Scooter von TIER, Voi und Lime sind bequem über die Jelbi-App buchbar. An einigen Jelbi-Stationen und Jelbi-Punkten kannst du sie sogar wieder aufladen.

  • Voi
  • Tier
  • Lime
  • Voi
  • Tier
  • Lime
Icon Bikesharing

Bikesharing

Flexibles Bikesharing gibt’s von nextbike mit Rädern innerhalb des S-Bahnringes und von Lime auch bis nach Spandau, Buch und Biesdorf.

Tier Lime Logo Nextbike Logo

  • Nextbike
  • Lime
  • Tier
Icon Lastenradsharing

Lastenradsharing

An ausgewählten Jelbi-Standorten kannst du bereits Lastenräder mieten und wieder abstellen.
Bitte beachte: Lastenräder sind aktuell noch nicht über die Jelbi-App buchbar.

Avocargo Logo Sigo Logo
  • Avocargo Logo
  • Sigo Logo
Icon Scooter-Sharing

E-Moped-Sharing

E-Moped-Sharing wie es zu dir passt – das sind die E-Mopeds von emmy. Das flexible Angebot gibt es innerhalb des S-Bahnrings und in immer mehr Wohngebieten darüber hinaus.

Emmy Logo
  • Emmy
Icon Car-Sharing

Carsharing

Flexibles Carsharing bietet dir MILES innerhalb des S-Bahnrings sowie bis Weißensee, Steglitz, Westend, Reinickendorf und Potsdam. Die Fahrzeuge kannst du überall im Bediengebiet auf einem freien Parkplatz wieder abgeben.

Stationäres Carsharing gibt’s von mobileeee, DB Flinkster*und Cambio* mit E-Autos, Hybridfahrzeugen und Transportern. Achtung: Die Fahrzeuge müssen zur Ausleihstation zurückgebracht werden.

*Diese Fahrzeuge kannst du noch nicht über die Jelbi-App buchen.

Miles Logo              Mobileeee Logo              Sixt Share Logo              DB Flinkster Logo              Cambio Logo

  • Miles
  • Mobileeee
  • Sixt Share
  • Cambio
  • DB Flinkster
  •    

Icon Taxi

Taxi

Taxi Berlin holt dich jederzeit in ganz Berlin ab und bringt dich bequem an dein Ziel.

Taxi Berlin Logo
  • Taxi Berlin